Projekt-Voodoo® – das Buch

Der Krisen- und Konfliktmanagement-Ratgeber für Führungskräfte und Projektleiter.

Projekt-Voodoo von Bianca Fuhrmann - Pecha Kucha Vortrag in Bonn Base. (c) Projekt-Voodoo

Projekt-Voodoo®: Wie Sie die Tücken des Projektalltags meistern und selbst verfahrene Projekte in Erfolge verwandeln!

von Bianca Fuhrmann, mit Illustrationen der Autorin

Der Ratgeber für Projektleiter und Führungskräfte, die komplexe und festgefahrene Projekte zum Erfolg führen wollen.

 

Konzentrierte Methodenkompetenz in den Bereichen:

  1. Krisen-, Risiko- und Konfliktmanagement für Projekte, Teams und Vorhaben die sich in kritischen Situationen befinden
  2. Prävention von Projekt-Konflikten und -Krisen
  3. Führungsmethoden für Projektleiter und Führungskräfte
  4. warum der Faktor Mensch DER entscheidende Erfolgsfaktor ist
  5. psychologisches Hintergrundwissen einfach und anschaulich erklärt
  6. praxiserprobte Methoden zu den Themen: Delegation, Entscheidungen fällen, Konfliktgespräche führen, SWOT, Meetings moderieren, Problemlösungsfindung ...

 

Projekt-Voodoo® setzt auf den Erfolgsfaktor Nummer eins – den Menschen.

Ratgeber über die Grundlagen des Projektmanagements gibt es zuhauf. Projekt-Voodoo® dagegen fokussiert auf die Tücken des Projektalltags und stellt treffsichere Methoden vor, um schwierige Projekte schnell wieder auf Kurs zu bringen.


Wenn Projekte zu scheitern drohen, scheinen nur noch Wunder oder Hexerei zu helfen: Keiner weiß mehr, wo es langgeht, immer mehr Meetings bringen immer weniger Ergebnisse, das Team ist zerstritten und die Deadline bedrohlich nah. Es herrscht Stillstand und die Projekte mutieren langsam, aber sicher zu Zombie-Projekten. Nur wer die typischen Schwachstellen im Projekt kennt, kann gegen diese angehen.

 

Das Buch bietet Projektleitern, die sich in kritischen Situationen befinden, praxiserprobte Methoden in den Bereichen Risiko-, Konflikt- und Krisenmanagement. Es zeigt präventive Wege, damit Projektkonflikte nicht zu handfesten Krisen mutieren, und bietet Projektleitern Führungsmethoden, um zusammen mit ihrem Team komplexe und festgefahrene Projekte zum Erfolg zu führen. 

 

Projekt-Voodoo® ist eine innovative Projektmanagementstrategie und neue Projektmanagementdenkweise! Es kombiniert solides Projektmanagement mit kreativen Kriseninterventionen, Elementen aus dem systemischen Business Coaching und klassischen Führungsmethoden und setzt auf den Erfolgsfaktor Nummer eins – den Menschen.


Inhalt

Der Ratgeber gegen die Tücken des Projektalltags

©Bianca Fuhrmann, Projekt-Voodoo® Buch

Wenn Projekte zu scheitern drohen, scheinen nur noch Wunder oder Hexerei zu helfen: Keiner weiß mehr, wo es langgeht, immer mehr Meetings bringen immer weniger Ergebnisse, das Team ist zerstritten und die Deadline bedrohlich nah. Es herrscht Stillstand und die Projekte mutieren langsam, aber sicher zu Zombie-Projekten. Nur wer die typischen Schwachstellen im Projekt kennt, kann gegen diese angehen.

 

Projekt-Voodoo® ist eine innovative Projektmanagementstrategie und neue Projektmanagementdenkweise! Es kombiniert solides Projektmanagement mit kreativen Kriseninterventionen, Elementen aus dem systemischen Business Coaching und klassischen Führungsmethoden und setzt auf den Erfolgsfaktor Nummer eins – den Menschen.

©Bianca Fuhrmann, Projekt-Voodoo® Buch

Projektleiter

Das erste Kapitel zeigt, wie schwer Projektleiter es heute haben. Es definiert den Begriff Projekterfolg und verrät, dass der wichtigste Erfolgsfaktor im Projekt der Mensch ist.

Zombie-Projekte

Im zweiten Kapitel geht es um die Zombie-Projekte. Hier werden typische Projekt-Horrorszenarien dargestellt, und Wege, wie man dem Projekt wieder Leben einhauchen kann.

Projekt-Voodoo®-Methode

Das dritte Kapitel stellt die Projekt-Voodoo®-Methode vor. Hier werden die Grundlagen zu einem humanen und kooperativen Projektmanagement gelegt. Es werden Methoden gezeigt, wie man trotz einschüchternder Krisen wieder zielsicher die Prioritäten setzen kann, und in verfahrenen Situationen schnell wieder ins Handeln kommt.

Projekt-Rituale

Im vierten und letzten Kapitel wird mit den Projekt-Ritualen alles daran gesetzt, dass die Weichen von Anfang an auf Erfolg gestellt sind. Es zeigt Methoden, wie zukünftig selbst schwierige Phasen gemeistert werden können.


Projekt-Voodoo® ist für alle geeignet, die zielsicher ihr Projekt zum Erfolg führen wollen. Und für diejenigen, die der Meinung sind, dass die Zeit reif ist für ein Umdenken im Projektmanagement. Erfolgreiche Projekte sind keine Hexerei, wenn dabei der Mensch im Mittelpunkt steht.

 

Projekt-Voodoo® Leseprobe

Download
Projekt-Voodoo® - Leseprobe
Die Leseprobe enthält das erste Kapitel und die Einleitung des zweiten Kapitels aus dem Projekt-Voodoo® Buch.
(17 Seiten).
Projekt-Voodoo-Buch___Leseprobe___(c)_Bi
Adobe Acrobat Dokument 2.6 MB

Die Leseprobe enthält folgende Kapitel:

 

1. Projektleiter

1.1 Herausforderung: Warum es Projektleiter heute so schwer

haben

1.2 Projekterfolg: Was ist das denn? 

1.3 Projekt-Voodoo-Leitfaden: ein Fundament für alle Projektlagen

 

2 Zombie-Projekte 

Hochoffizielle Definition eines Zombies

 

Projekt-Voodoo® Inhalts-verzeichnis

Download
Projekt-Voodoo® - Inhaltsverzeichnis
Inhaltsverzeichnis aus dem Projekt-Voodoo® Buch.
Projekt-Voodoo__Inhaltsverzeichnis__(c)
Adobe Acrobat Dokument 1.8 MB

Projekt-Voodoo® Kapitel 4.1

Checkliste zur Vorbereitung eines Kick-off-Workshops

Download
Projekt-Voodoo® Checkliste Kick-off-Workshop
Kapitel 4.1 Beschwören: Alle ziehen an einem Strang
Seite 208 bis 210
Checkliste Kick-off-Workshop
Projekt-Voodoo® - Kick-off
Projekt-Voodoo® - Kick-off Checkliste.pd
Adobe Acrobat Dokument 54.9 KB
Projekt-Voodoo Checkliste zur Vorbereitung eines Kick-off-Workshops, © Bianca Fuhrmann


Vorträge zum Buch

Projekt-Voodoo® das Buch - Buchtrailer

Risikomanagement: Zufälle und Schicksalsschläge müssen gut geplant werden.

Vortrags-Mitschnitt - Frankfurt 03/2016

 

Schwerpunkt:

"Risiken erfolgreich und gewinnbringend managen"

 

Führen wäre so einfach, wenn man nicht täglich mit dem Unvorhersehbaren planen und mit der Fülle an Entscheidungen jonglieren müsste!

Was zeichnet eine gute Führungskraft und einen guten Projektleiter aus? Dass sie jederzeit über ihre Risiken Bescheid wissen, einen Notfallplan in der Tasche haben und auf den Punkt genau die richtigen Entscheidungen fällen können. So die Theorie. Die Realität sieht aber erschreckend anders aus.

Wer entsprechend vorgesorgt hat, wird gelassen jeden "Zufall" im Führungs- und Projektalltag meistern.

 

Der Vortrag zeigt Wege, wie ein schnelles und umsetzungsstarkes Risikomanagement praktiziert werden kann und wie Entscheidungen auf eine solide Basis gestellt werden.


Projekt-Voodoo®Wie Sie die Tücken des Projektalltags meistern und selbst verfahrene Projekte in Erfolge verwandeln

von Bianca Fuhrmann

mit Illustrationen der Autorin

 

256 Seiten, mit Illustrationen, 2-farbig

15,6 x 23 cm, gebunden

 

€ 29,90 (D) / € 30,80 (A)

ISBN 978-3-86936-515-2

GABAL Verlag

Bianca Fuhrmann ist Autorin im GABAL-Verlag

 

Projekt-Voodoo® das Buch können Sie online bei Amazon oder bei Ihrem Buchhändler vor Ort erwerben.

 

Signierte Exemplare können Sie gerne per E-Mail an info@bianca-fuhrmann.de bestellen.

Projekt-Voodoo® auf Deutsch und Tschechisch, © Bianca Fuhrmann
Projekt-Voodoo® auf Deutsch und Tschechisch, © Bianca Fuhrmann

Auch in tschechischer Sprache

ALBATROS MEDIA Verlagsgruppe: 64 Jahre Verlagserfahrung

 

Die Verlagsgruppe Albatros Media ist eines der erfolgreichsten Verlagshäuser in der Tschechischen Republik. Die Gruppe veröffentlicht im Jahr über 1.000 Titel und hat namhafte Autoren wie J.K. Rowling unter Vertrag.

Projekt-Voodoo® ist bei BizBooks erschienen, die selber eine Tochter des Verlagshauses ist und dort die Business-Linie mit Schwerpunkt Management-, Wirtschaft- und Finanzliteratur abbildet.

 

Der tschechische Titel lautet "Projekt Voodoo: Jak zachránit i beznadějné projekty a dovést je k úspěšnému konci" und ist beim BizBooks-Verlag erhältlich.



Einige Rezensionen ...

Managementbuch.de empfiehlt das Projekt-Voodoo Buch

Projektmanagement für Hexenmeister

In "Projekt-Voodoo" beleuchtet Bianca Fuhrmann die dunkle, weitgehend unbekannte Seite erfolgreichen Projektmanagements - fernab der Software-Tools und schriftlich fixierten Milestone-Vereinbarungen. Es geht um die zwischenmenschliche Schnittstelle als zentrales Erfolgskriterium, denn "jedes Projekt steht und fällt mit den Menschen, die daran beteiligt und involviert sind." Um die unterschiedlichen Interessen zu bündeln, Bedenken aufzufangen und Lösungen zu suchen, werden Sie zum Hexenmeister, der mit einem "soliden Projektmanagement, kreativen Kriseninterventionen und dem Wissen aus dem systematischen Business-Coaching" eine magische Erfolgsmixtur für das ganze Team braut ...

>> Weiterlesen

Projekt-Voodoo® das Buch von Bianca Fuhrmann
Projekt-Voodoo® das Buch von Bianca Fuhrmann

BildungsSpiegel

11.09.2013

 

Projekt-Voodoo

Rezension: Dr. phil. Gerhard Breitkreuz, Projektberater

 

Nachdem die neue Veröffentlichung von Bianca Fuhrmann – Diplom-Ingenieurin mit langjähriger Erfahrung als Business Coach – »Projekt-Voodoo« auf meinem Schreibtisch lag, gingen mir einige der von ihr gesetzten Stichworte: Projektinflation, Entscheidungsfallen, Projektflucht und Projektwiedergeburt nicht aus dem Sinn. Auch wenn der Titel ein wenig zu reißerisch daherkommt, sind den Projektleitern und Evaluatoren die angesprochenen Phänomene und Problemstellungen aus der Praxis der Projektarbeit bewusst oder vielleicht zunächst nur latent bewusst. ...


Projekt-Voodoo® das Buch von Bianca Fuhrmann
Projekt-Voodoo® das Buch von Bianca Fuhrmann

changeX

03.09.2013

 

Team-Beschwörung

Projekt-Voodoo - das neue Buch von Bianca Fuhrmann

Rezension: Jost Burger

 

Techniken und Instrumente zu Projektsteuerung sind unentbehrlich. Allerdings nur, wenn sie zuallererst den Menschen im Blick haben. Was nur zu schnell vergessen wird. Ein Ratgeber rückt technokratischer Vergesslichkeit mit ein bisschen Voodoo zu Leibe.

 

Es gibt zwei Sorten von Ratgebern zur Projektarbeit. Die eine beschreibt Prozesse, vermittelt Planungstools, referiert Kennzahlen- und Controllingkonzepte und wirkt oft wie das Glaubensbekenntnis DIN-genormter Auditoren. Die andere Sorte versteht Projektarbeit vor allem als Teamarbeit, die vom schwachen Wesen Mensch geleistet werden muss. Sie kapriziert sich auf Psychodynamiken, systemische Theorien, bietet Anleitungen zu Kommunikation und Teambuilding - und übertreibt es zuweilen mit dem allzu menschlichen Ansatz.  

Bianca Fuhrmanns Buch Projekt-Voodoo scheint zunächst zur zweiten Kategorie zu gehören. Sie bekennt ganz klar: Projekte stehen und fallen mit den Leuten, die sie durchführen. In ihren eigenen Worten: "In 99 Prozent der Fälle ist ‚der Mensch‘ für das Scheitern eines Projekts verantwortlich. Oder haben Sie schon mal gehört, dass eine Checkliste eine Projektkrise ausgelöst hat?"  

Wie wahr. Dennoch täte man Fuhrmann unrecht, unterstellte man ihr zu viel "Psychokram". ...

 

Kristine Kupferschmidt
Interview mit Kristine Kupferschmidt

Interview mit Kristine Kupferschmidt

03.09.2013

 

Brauchen Ihre Projekte ein bisschen Voodoo?

 

Frau Fuhrmann, Ihr neues Buch Projekt-Voodoo® hat ja einen vielsagenden Titel, der neugierig macht. Voodoo klingt in erster Linie nach schwarzer Magie, ist aber eine haitianische und afrikanische Religion, die mittels eines Fetischs beeinflusst und heilt. Sind Sie so etwas wie eine Projekt-Heilerin?

 

Das klingt gut. In der Tat könnte man meine Tätigkeit so bezeichnen. Aber im Allgemeinen bezeichne ich diese dann doch lieber als Projektcoaching. Oder wenn es mal etwas umschreibender sein darf, „als diejenige, die Ihr Projekt wieder auf Erfolgskurs bringt“.
Das Buch fokussiert auf die Tücken des Projektalltags und wie man selbst verfahrene Projekte in Erfolge verwandeln kann. Und gerade, wenn die Tücken oder Zombies, wie ich sie gerne nenne, das Projektleben zur Hölle machen, wünscht sich der ein oder andere Projektleiter schon gerne mal etwas schwarze Magie, Voodoo oder einen Zauber, der ganz ohne weiteres Zutun die Probleme löst.

 

Oh, ich kann Ihre nächste Frage schon erahnen. Nein, Voodoo betreibe ich nicht! Projekt-Voodoo® hat nichts mit einem Projekt zum Thema Voodoo zu tun, und es wird auch keine Voodoo-Religion praktiziert. Es geht hier jedoch so wie in der beispielsweise in Haiti praktizierten Volksreligion um real existierende Menschen. Der Mensch steht im Mittelpunkt, er ist Dreh- und Angelpunkt eines jeden Projekts. Ich kümmere mich um den Menschen und rücke ihn, wenn Projekte kriseln, wieder in den Fokus. Und genau das ist, wenn Sie so wollen, mein Zauber.

Das ganze Interview können Sie hier lesen.



Google Books

Amazon

Projekt-Voodoo Kundenrezensionen auf Amazon.de - Stand 28.01.2015
Projekt-Voodoo Kundenrezensionen auf Amazon.de - Stand 28.01.2015


Must Have für jeden Projektmanager

29. Juni 2014

Qualifee

Die Regale zum Thema Projektmanagement sind prall gefüllt. Doch ein Buch sticht ins Auge: quietsch-orange und mit einem auf den ersten Blick befremdlichen Namen: „Projekt Voodoo: Wie Sie die Tücken des Projektalltags meistern – und selbst verfahrene Projekte in Erfolge verwandeln“ von Bianca Fuhrmann, Expertin für Projektmanagement und Führungskräfteentwicklung

 

In der Tat – es ist auch ein besonderes Buch!

Staubtrockene Theorien und MS-Project Tipps und Tricks darf man nicht erwarten, hier steht der Mensch im Mittelpunkt. Wie Frau Fuhrmann so treffend im Vorwort beschreibt: „In 99 Prozent der Fälle ist der Mensch für das Scheitern eines Projekts verantwortlich. Oder haben Sie schon mal gehört, dass eine Checkliste eine Projektkrise ausgelöst hat?“

 

Und darum geht es in diesem Buch: um uns, die Menschen im Projekt, die Projektmanager, die Projektmitarbeiter, die Gefühle und Befindlichkeiten und die Einflüsse, die diese auf den Projektverlauf nehmen…

… und um eine Methode, die schwierigen Projektsituationen zu meistern: Projekt-Voodoo

 

Eine innovative Projektmanagementstrategie, die solides Projektmanagement mit kreativer Krisenintervention kombiniert.

Wunderbar anschaulich, mit ungewöhnlichen, aber sehr treffenden und vor allem liebenswerten Grafiken sowie jeder Menge Tipps und Handlungsempfehlungen geht sie mit uns auf die Reise durch das Projektgeschehen, und ich verspreche Ihnen, Sie finden sich wieder in den Situationsbeschreibungen, den Tücken des Projektalltags.

 

Bianca Fuhrmann legt die Hand in die Projektwunden und zeigt kreative, praxisnahe Wege auf, das Projekt wieder gesunden zu lassen.

Das etwas andere Projektmanagement-Buch: spannend, witzig, leicht zu lesen, praxisnah, mit vielen Tipps und Handlungsempfehlungen– ein Must Have für jeden Projektmanager!

 

 

 

Klare Lesempfehlung!

16. September 2013

Anja Förster


Bianca Fuhrmann weiß, wie Projektmanagement in der Praxis funktioniert. Ihr Buch beschreibt alle denkbaren Tücken des Projektalltags und liefert gleichzeitig handfeste Tipps und Vorgehensweisen, um auch verfahrene Projekte wieder auf die Spur zu bringen. Die Lösungsstrategie der Autorin, die sie unter der Projekt-Voodoo Methode beschreibt, ist erhellend und nachvollziehbar. Ein empfehlenswertes Buch für alle angehenden und gestandenen Projektleiter.

 

 

Außergewöhnlich locker - das bringt Freude in das Projekt

25. August 2013

Robert Spengler


Nüchtern, langweilig, zäh vor allem sachlich, so wird Projektmanagement meist dargestellt und gelebt. Bianca Fuhrmann dagegen beleuchtet auf sehr amüsante Weise die Haken von Projekten. Sie gibt Tipps, um sogenannte Zombies zu identifizieren und zu eliminieren. Ist der Spiegel einmal vorgehalten, gibt sie einfache Werkzeuge an die Hand, um künftige Projekte richtig zu planen und zum Erfolg zu führen. Durch das Buch ist mir bewusst geworden, wie wichtig der geschickte Umgang mit den Menschen bei Projekten ist. Die Autorin spricht mit Ihrem Werk damit auch Führungskräfte an. Das Buch liest sich außergewöhnlich leicht und flott. Viele Beispiele, aufgelockert mit Illustrationen empfehle ich dieses Buch denjenigen, die Projekte künftig mit mehr Leichtigkeit und Freude anpacken wollen.

 

 

Endlich, dieses Buch war schon lange fällig.

21. August 2013

Silvia Ziolkowski, Zukunftsentwicklerin


Sind Sie mit Ihrem Projekt schon mal in einer Sackgasse gelandet? Typische Symptome: Das Projekt verzögert sich, es kriselt in der Gruppe, das Budget läuft aus dem Ruder, die Rahmenbedingungen haben sich plötzlich verändert, ...

Ich kenne das, und habe all diese Dinge in Projekten schon erlebt. Leider. Hätte ich da schon dieses hervorragende Werk von Bianca Fuhrmann in Händen gehalten, bin ich sicher, ich hätte mich getraut so manchen Engpass früher anzusprechen, hätte es schneller bemerkt und entsprechend reagieren können.

Bianca Fuhrmann, schreibt aus Ihrer langjährigen Erfahrung als Projektleiterin, was die wahren Gründe für das Scheitern von Projekten ist, und vor allem gibt sie uns Werkzeuge an die Hand um gut durch den Projektalltag zu kommen. Super strukturiert und mit Symbolen und Zeichnungen aufgelockert, ist es gut zu lesen (auch wenn mir die Voodoo-Puppen manchmal etwas zu wild sind). Die vielen Tipps, die mit Pinnadeln gekennzeichnet sind, sind schnell zu finden und sehr hilfreich. Hier schreibt eine Expertin, die den Projektalltag in- und auswendig kennt.

Keine Frage: Dieses Buch ist Pflichtlektüre für jeden Projektleiter.

 

 

Für den Projektalltag hilfreich!

19. August 2013

Philip Stein

Das Buch Porjekt-Voodoo ist im Vergleich zu vielen anderen Büchern welche sich mit dem Themengebiet der Projektleitung auseinandersetzen erfrischend anders. Seit einigen Jahren leite ich verschiedene Projekte in unsere Firma. Im Moment haben wir ein Projekt welches festgefahren scheint. Aus einem Bauchgefühl heraus hatte ich mich daher entschlossen das Buch von Bianca Fuhrmann zu kaufen. Mit dem Erfolg, zwei Ihrer erwähnten Ratschläge gleich in die Praxis umsetzen zu können. Ich habe das Buch noch nicht vollständig gelesen. Trotzdem kann ich jetzt schon jedem Projektleiter das Werk von Frau Fuhrmann nur ans Herz legen. Hat man sich erst einmal an die voodoohafte Sprache gewöhnt sind die Ideen für den Projektalltag spritzig und hilfreich.


Impressionen

11. Oktober 2013 auf der Frankfurter Buchmesse

Titel: Projekt-Voodoo® gegen die Tücken des Projektalltags

Projektmanagement wäre so einfach, müsste man nicht täglich mit dem Unvorhersehbaren rechnen. Dann scheinen oft nur noch Wunder oder Hexerei zu helfen. Bianca Fuhrmann stellt in ihrem Vortrag mit Projekt-Voodoo® eine treffsichere Methode vor, um komplexe Projekte schnell wieder auf Erfolgskurs zu bringen.