Führungskräfteentwicklung: Beratung, Coaching und gezielter Wissensaufbau

Durchstarten zu neuer Höchstleistung

Bianca Fuhrmann - Führungskräfteentwicklung und Business-Coaching - (c) Bianca Fuhrmann, Köln

Unser Beratungs- und Coaching-Ansatz

analytisch  -  lösungsorientiert  -  unternehmerisch

Unser Coaching-Verständnis:

Ziel der Führungskräfteentwicklung ist es, lösungsorientiert Führungskräfte aufzubauen und dabei immer einen Blick auf die positiven Veränderungen in der unmittelbaren Zukunft zu haben.

 

Die Führungskräfteentwicklung ist dann besonders erfolgreich, wenn es neben dem systemischen Coaching auch einen gezielten Wissensaufbau und eine begleitende  (Prozess-)Beratung gibt.

 

Führungskräfteentwicklung:

systemisches Führungskräfte-Coaching

+ gezielter Wissensaufbau

+ engpasskonzentrierte Beratung

 

 

Wir konzentrieren uns auf den Business-Kontext und begleiten Führungskräfte zu Fragen des beruflichen Kontextes mit dem Ziel einer Problem(auf)lösung durch konstruktive Konversation. Die Begleitung umfasst auch Veränderungsprozesse und die Unterstützung bei der Berufsplanung. Dabei arbeiten wir mithilfe des systemischen Coachings. Hierbei wird immer die Interaktion (die Kommunikation beziehungsweise das Verhalten) im System, also entweder zwischen mindestens zwei Personen oder zwischen einer Person und mindestens einer Organisation, wie zum Beispiel dem Unternehmen, dem Bereich oder der Abteilung, betrachtet.

 



Themen im Einzelcoaching (Auszug)

Profitieren Sie von professioneller Begleitung!

 

Sie wollen …

  • eine höhere Stufe der Kompetenz erlangen
  • Ihre Zeit effizienter nutzen
  • Ihre Wirksamkeit weiter ausbauen
  • ein Hochleistungsteam entwickeln
  • eine Potenzialanalyse und realistische Standortbestimmung
  • souveräner auftreten
  • sich als Frau auf weibliche Art in der „Männer“-Welt durchsetzen
  • kritische Gespräche respektvoll und erfolgreich führen
  • die ersten 100 Tage in Ihrer neuen Position mit hohem Wirkungsgrad gestalten
  • Ihre Teamkultur optimieren
  • Wachstum erzielen
  • eine professionelle Begleitung bei der beruflichen Neuorientierung

Ihren Nutzen

Durchstarten zu neuer Höchstleistung

 

Mit einem Minimum an Zeit und Aufwand lernen Sie:

  1. Chancen gewinnbringender zu nutzen
  2. bessere Entscheidungen zu treffen
  3. Ihre Stärken optimaler zu entfalten
  4. Ihren eigenen Führungsstil zu entwickeln wodurch Delegation zum Kinderspiel wird
  5. effiziente Tricks und Kniffe von wirklich guter Führung
  6. wie Sie Ihre Ziele respektvoll erreichen
  7. wie Sie Potenzialträger anziehen und zur Entfaltung bringen
  8. wie Sie einen wichtigen Vorsprung im „War for Talents“ gewinnen

Wer gehört zur Zielgruppe?

Führungskräfte (m/w) mit einer direkten Führungsspanne von bis zu 50 Mitarbeitern (m/w):

  • Abteilungsleiter (m/w), Senior Manager (m/w)
  • Bereichsleiter (m/w)
  • Geschäftsleitung (m/w)
  • Teamleiter (m/w)
  • Gruppenleiter (m/w)
  • Projektleiter (m/w)

 

Personal- und Organisationsentwicklungs-bereiche sowie Humane Ressource Abteilungen:

  • die nach Mitarbeiterbefragungen ein wirkungsvolles Entwicklungsinstrument (Coaching & Wissensaufbau) ihrer Führungskräfte suchen

 

Privatpersonen:

  • Führungskräfte die Lösungen für ihre Führungsherausforderungen lieber unabhängig von ihrer Firma erarbeiten wollen


Unsere fachliche Expertise stützt sich auf sechs Kernkompetenzen

analytisch, lösungsorientiert und unternehmerisch

  1. Führungs-, Team- und Organisationsentwicklung
  2. Systemisches Business-Coaching
  3. Lösungsorientierte Beratungsformen
  4. Projektmanagement
  5. Kreativitäts- und Innovationsmanagement
  6. Problemlösungsmethoden und Interventionen

 

Das zeichnet Bianca Fuhrmann aus:

  • das besondere Verständnis für Führungskräfte in Organisationen, im Projektumfeld und für Frauen in Führungspositionen
  • das Kennen und Verstehen der Abläufe innerhalb großer Konzernstrukturen

 

  • die Verbindung aus Bodenständigkeit und wohlplatzierten Interventionen
  • das Coaching aus der Praxis für die Praxis
  • das Coaching auf Augenhöhe
  • das Agieren als Sparringspartner bei verhaltensändernden Trainings

 

  • die hohe Wertschätzung für das Individuum und das Unternehmen
  • das Zurücknehmen, das Zuhören und das sich Einlassen auf den Kunden
  • die didaktische Vermittlung des Wissens mit hohem Praxisbezug und vielen Praxisbeispielen
  • die Flexibilität und Spontaneität

 

  • die Qualitätssicherung während des Coachings durch Reviews, Feedbackbögen und die kollegiale Beratung im Partnernetzwerk

Weitere Erfolgsfaktoren

... die zur tiefen Analyse und maximalen Trainingseffekt beitragen:

 

1. Zusammenhänge umfassend verstehen:

Zur Analyse von Wechselbeziehungen zwischen der Führungskraft, ihrem Team, dem Unternehmen, ihrem Vorgesetzten etc. wird eine virtuelle, systemische Business-Aufstellung erstellt.

 

2. Gespräche souverän meistern:

Im Training werden besprochene Themen und Situationen geübt. Diese Methode ist besonders erfolgreich beim Trainieren von Mitarbeiter-, Gehalts-, Kritik- oder Konfliktgesprächen sowie bei der Klärung der Zielvereinbarung.

 

3. Das eigene Verhalten und die Reaktion des Umfeldes besser verstehen:

Um den maximalen Erfolg aus dem Coaching zu erzielen, ist es möglich, dass wir in Veranstaltungen (z. B. Jour fixe oder Workshops) in der Rolle des Moderators und in der Funktion als „stiller Beobachter“ anwesend sind. Nach der Veranstaltung erhält die Führungskraft ein konstruktives Feedback und kann somit ihr Auftreten und die Reaktionen ihres Umfeldes besser analysieren.

Mithilfe solcher Schatten-Coachings lassen sich Verhaltensänderungen besser verstehen und gezielter trainieren.



Bianca Fuhrmann

Kurzprofil

  • über ein Jahrzehnt Führungserfahrung mit Kostenstellen- und Personalverantwortung
    Dabei war sie in großen Konzernstrukturen, in denen politisches Agieren an der Tagesordnung ist, und im Mittelstand, in dem ein besonderes unternehmerisches Denken sowie Handeln obligatorisch sind, tätig.
  • Diplom-Ingenieurin der Medientechnik (Cologne University of Applied Sciences)
  • akademisch ausgebildeter Systemischer Business Coach (Steinbeis-Hochschule Berlin, anerkannte Ausbildung nach dvct).

Autorin von "Stark führen"

Stark führen - die neue Art der Führung! von Bianca Fuhrmann

"Stark führen: aktivierend, effizient und wirkungsvoll agieren"

 

 

 

ISBN: 978-3-65816605-2

Springer Gabler Verlag, 2017

Autorin von "Projekt-Voodoo"

 

Projekt-Voodoo®: Wie Sie die Tücken des Projektalltags meistern und selbst verfahrene Projekte in Erfolge verwandeln.

Sie ist Autorin eines Krisen- und Konfliktmanagement-Ratgebers für Projektleiter und Führungskräfte, der auf Deutsch und Tschechisch erhältlich ist.

ISBN 978-3-86936-515-2, GABAL Verlag (deutsche Ausgabe), 2013

ISBN 978-80-265-0222-7, BizBooks-Verlag (tschechische Ausgabe), 2014



Testimonial

"Das Coaching mit Frau Fuhrmann war für mich ein großartiges Erlebnis.

Im Kopf seit Wochen nur Gedankenchaos. Zweifel, ob ein Coach mir wirklich dabei helfen kann, die passende Lösung zu finden. Entsprechend skeptisch ging ich dann auch zur ersten Sitzung.

Aber bedingt, durch die beeindruckende Persönlichkeit von Frau Fuhrmann, verschwanden Skepsis und Zweifel bereits in den ersten Minuten.

Ihre Fragen und Impulse, ihr ehrliches Feedback haben mir bereits nach der ersten Sitzung geholfen, unglaublich voran zu kommen. Alles ist so nachhaltig gegenwärtig, dass ich jeden Tag aus Neue davon profitiere. Frau Fuhrmann hat einfach wahr genommen, was im Raum, was mit mir passiert ist und welche Impulse ich brauche.

 

Ich möchte mich auch hier noch einmal von Herzen bedanken und werde die Zusammenarbeit auf jeden Fall fortsetzen, denn einen Coach wie Frau Fuhrmann zu haben ist ein so wertvoller Gewinn für mich und in Zukunft auch für die Mitarbeiter in meiner Firma."

 

Christina Lahr (Beatmungs-&Intensivpflege Geschäftsführung/Pflegedienstleitung), Köln

"Bianca Fuhrmann hat es in kürzester Zeit geschafft, mit mir die Probleme in meinem Projektalltag zu identifizieren, zu analysieren und praktikable Lösungsvorschläge zu entwickeln. Dabei hat sie meine persönlichen Baustellen als Projektleiter ebenso beachtet wie auch verschiedene Beziehungen zu Personen im Projektteam.

 

In Summe kann man durch Bianca Fuhrmann viel Geld sparen."

 

Philip Müller, Roast Market Online Shop, Geschäftsführung, Programm- und Projektleitung, Köln

 


 

Weitere Testimonials und unsere Auszeichnungen finden Sie hier:



Unser Vorgehensmodell

Effizient, durchdacht und mit hohen Qualitätsstandards

 

1. Vorgespräch

  • ausführliches und unverbindliches telefonisches oder persönliches Vorgespräch
  • Nennung Ihres Anliegens
  • Besprechung einer möglichen Zusammenarbeit und des Ablaufs
  • erste zielführende Impulse zur Lösungsfindung

 

2. Auftragsklärung

  • Abstecken des exakten Auftrags
  • Ermitteln der Ziele und der Nicht-Ziele
  • Aufstellen eines Entwicklungs-, Themen- und Zeitplans

 

3. Coaching-Sitzungen

  • zu Beginn der Sitzung wird der aktuelle Bedarf abgefragt und geklärt, ob im Termin nach Themenplan vorgegangen werden soll
  • während der Sitzung werden Analysen, Impulse und Lösungswege mitnotiert und im Anschluss als Kopie ausgehändigt
  • die Wissensvermittlung wird durch Handouts unterstützt
  • zur Transfersteigerung werden Sitzungen oft mit konkreten Aufgaben beendet, die bis zur nächsten Sitzung bearbeitet werden sollen

 

4. Coaching-Abschluss und Transfersicherung

  • in der letzten Sitzung wird eine Strategie zur Festigung des Gelernten im Führungsalltag, inklusive einer Anti-Rückfallmethode, erarbeitet
  • die wichtigsten Erkenntnisse werden noch mal reflektiert und aktualisiert
  • wenn vereinbart, findet eine zeitlich begrenzte telefonische Nachbetreuung zu kritischen Situationen oder zur Transfererfolgssicherung statt

 

5. Qualitätssicherung

  • zu Beginn jeder Sitzung durch die Abfrage, ob etwas in unserer Zusammenarbeit verbessert werden kann
  • während des Coachings durch Reviews und, wenn gewünscht, ein Zwischengespräch mit allen Beteiligten (Klient, Auftraggeber und Coach)
  • am Ende der Maßnahme durch ein abschließendes Lieferantengespräch mit dem Auftraggeber

Effiziente Abläufe steigern Ihren Nutzen

Unser Erfolgskonzept sorgt für eine schnelle Umsetzung.

  • In der Führungskräfteberatung, im Coaching und im Mentoring erhalten Sie erprobte Impulse und fundiertes Wissen, das Ihnen einen Perspektivenwechsel, eine Reflexion sowie einen Wissensgewinn ermöglicht.

  • Ich lege besonderen Wert auf eine vertrauensvolle Zusammenarbeit. Ein ausführliches Kennenlernen ist dabei selbstverständlich.

  • In jeder Sitzung protokolliere ich unsere Gedankengänge mit. So können Sie sich voll und ganz auf das Denken konzentrieren. Im Anschluss an unser Coaching können Sie mithilfe der Notizen noch mal in aller Ruhe über das ein oder andere nachdenken.

  • Vor jeder Sitzung erhalten Sie Fragen zur Vorbereitung.

  • Im Anschluss vertiefen nachbereitende Fragen und Aufgaben die gewonnenen Erkenntnisse.

  • Bei Verhaltensänderungen gibt es, je nach Wunsch per E-Mail, per SMS, per WhatsApp oder per Postkarte, bis zu drei Impulse, die Ihnen das Durchstarten erleichtern sollen.

  • Neben Präsenzterminen können die Sitzungen auch ortsunabhängig per Telefon oder Skype stattfinden.

 



Telefonische Erstberatung

Kostenlos und unverbindlich, garantiert!

 

Wenn Sie mehr zu unserer Führungskräfteentwicklung und zum Führungskräfte-Coaching erfahren wollen, sprechen Sie uns an.

 

Vereinbaren Sie einen kostenlosen und unverbindlichen telefonischen Erstberatungstermin, in dem wir Ihre Themen kurz besprechen, und entscheiden Sie, ob wir gut zusammenarbeiten können.

 

Bitte nehmen Sie sich für das Gespräch ca. 30 Minuten Zeit und sorgen Sie für eine Umgebung, in der Sie ungestört sind.

 

Sie können für die Terminvereinbarung das Kontaktformular nutzen oder einfach direkt unter Tel. 0221 - 971 380 04  anrufen.

 

Hier finden Sie unser Impressum und die Datenschutzerklärung. Wenn Sie auf Senden klicken, stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu.

 

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Wo kann das Coaching stattfinden?

 

Das Coaching kann stattfinden in:

  • Ihrem Unternehmen
  • an einem Ort Ihrer Wahl oder
  • in meinen Räumlichkeiten im KölnTurm (10. Stock) im Mediapark 8 in Köln - mit Blick auf Köln und den Kölner Dom

Im persönlichen Gespräch besprechen wir Ihren Wunschort.

  

Gerade Führungskräfte sind viel unterwegs, speziell hierfür bieten wir Coaching per Telefon, Skype oder E-Mail an.



Bianca Fuhrmann im Interview mit ...

Bewerbung.com

Bereit zum Karrieresprung: So bewerben Sie sich als Führungskraft

 

Die Bewerbung auf die erste Station als Führungskraft muss gut vorbereitet werden. Dazu sollten Kandidaten ihre Kompetenzen trainieren, ausbauen – und gut verkaufen.

 

Im Interview mit Daniela Lukaßen-Held gehe ich auf folgende Thesen ein:

  • Übung macht den (zukünftigen) Meister
  • Punkten Sie mit konkreten Nachweisen und Erfolgsbeispielen
  • Nicht jeder ist zur Führungskraft geeignet

Weiterlesen unter Bewerbung.com auf XING Stellenmarkt

 

 

 

Xing Spielraum

Achtung Fettnäpfchen: Ein Ratgeber für Chef-Anfänger

 

Gerade eben war man noch einer von ihnen – nun ist man via Beförderung der Chef seiner lieben Kollegen. Das kann klappen, es kann aber auch richtig schiefgehen. Zum Beispiel, wenn ein neuer Vorgesetzter nicht genug Stärke zeigt. Oder viel zu viel...

 

 Im Interview mit Xing Spielraum gehe ich auf folgende Fragen ein:

  • Was sind in der Situation typische Fehler?
  • Wie kann der Start in die neue Rolle denn gelingen?
  • Eventuell bin ich ja nicht der Einzige im Team, der sich auf die Führungsrolle beworben hat. Wie gehe ich damit um?
  • Umgekehrt gibt es vielleicht auch Kollegen, mit denen ich eine gute Beziehung habe, vielleicht sogar befreundet war. Was ist damit?

 

Weiterlesen auf XING Spielraum



Die besten Artikel & Podcast aus dem Führungskräfte-Blog

Motivation: So starten Sie durch und richten Ihr Team auf neue Ziele aus

Motivation: So starten Sie durch und richten Ihr Team auf neue Ziele aus! von Bianca Fuhrmann, www.bianca-fuhrmann.de

 

Rufen Sie als Führungskraft ein Motto aus!

 

An welchen Idealen wollen Sie sich dieses Jahr orientieren? Was ist Ihr Jahresmotto für 2017 und wie wollen Sie es im wahrsten Sinne des Wortes für Ihr Team „begreifbar“ machen?

 

Folgende Fragen stehen dabei im Mittelpunkt:

  • Nach welchen Idealen wollen Sie arbeiten?
  • Woran wollen Sie sich orientieren?
  • Was soll Ihnen den richtigen Fokus geben?
  • Welche Ziele wollen Sie und Ihr Team 2017 erreichen?
  • Wie wollen Sie diese Ziele erreichen?
  • Was tun Sie, um dem Team das Durchstarten zu ermöglichen?

 Weiterlesen Motivation: So starten Sie durch und richten Ihr Team auf neue Ziele aus

 

Zeit- und Selbstmanagement: Überlebenstipps für Führungskräfte

Führungskräftecoaching – DIE Wochenbilanz – © Bianca Fuhrmann – Projekt-Voodoo ®

 

Mit der Wochenbilanz ins perfekte Wochenende starten

 

Der Artikel zeigt, wie man mithilfe einer Mini-Wochenbilanz

am Freitag zum einen sieht, was man "wirklich" diese Woche erreicht hat, und zum anderen genau weiß, was am Wochenende noch getan werden muss – oder eben auch nicht.

Zudem sorgt diese Methode für einen entspannten Wochenstart, indem Sie schon freitags die Delegationsliste für montags haben.

 

Die Mini-Wochenbilanz zur Entschleunigung des Wochenendes weiterlesen >

Teamwork: Was Sie für Ihre Teamarbeit vom WM-Achtelfinale Deutschland-Frankreich lernen können

Teamwork - Teambildungsmaßnahme – Public-Team-Viewing – ©Bianca Fuhrmann – Projekt-Voodoo®

 

Was Sie für Ihre Teamarbeit vom WM-Achtelfinale Deutschland-Frankreich lernen können

 

Lesen Sie

  • unter welchen Bedingungen Teambildungsmaßnahmen eher schaden können
  • warum das Team das Rückgrat der Führungskraft bildet
  • wie rituelle Handlungen ein Team auf nachhaltigere Art formen können
  • wie Sie mithilfe der Management-by-Walking-around-Methode auf dem „Feld“, also im Führungsalltag, für mehr Respekt, Vertrauen und Team-Selbstbewusstsein sorgen können
  • meinen besonderen Teambildungstipp: Public Team-Viewing.

Teambildung im Projektalltag

weiterlesen >