Welche Coaching-Methoden setzte ich ein und warum diese und nicht andere?

Bianca Fuhrmanns Stärken liegen im Analysieren, im Querdenken und dem zielsicheren Einsatz von Interventionstechniken aus dem Systemischen Business Coaching.

Bianca Fuhrmann - Führungskräfteentwicklung und Business-Coaching - (c) Bianca Fuhrmann, Köln

Arbeitsweise im Coaching

Bianca Fuhrmann ist ausgebildeter systemischer Coach und systemischer Business Coach an der Steinbeis Hochschule (SHB) Berlin und Stuttgart.

 

  • Bianca Fuhrmanns Stärken liegen im Analysieren, Querdenken und dem Einsatz von Interventionstechniken.
  • Sie hilft dem Klienten seinen Lösungshorizont zu erweitern.
  • Daneben kommen provokative Impulse zum Einsatz.
  • Die Würdigung der alten Taten, denn in allem steckt eine gute Absicht, erhält einen großen Stellenwert.
  • Um zukünftige Erfolge auf ein sicheres Fundament zu stellen, wird gemeinsam nach mentalen Unterstützern und den eigenen Erfolgsgaranten aus der Vergangenheit gesucht.
  • Um die geistigen Blockierer zu erkennen, ist es äußerst hilfreich, stets nach dem sekundären Gewinn zu schauen, damit der Klient auch entscheiden kann, ob er wirklich eine Veränderung haben möchte oder nicht. Selbst wenn er sich gegen die Veränderung entscheidet, dann kann er doch zukünftig mit dieser Entscheidung besser umgehen.
  • Protokolle der Coaching-Sitzungen werden auf Wunsch visualisiert.

Unser Methodenkoffer (Auszug)

Sie, als Klient, sind Experte für Ihre Probleme und Lösungen. Ich, als Ihr Coach, bin Experte für den Weg zum Finden der Lösungen. Ich unterstützte Sie dabei, individuell passende Lösungen zu finden und gebe selber keine Lösungen vor. Hierzu nutze ich verschiedene systemische Interventionen und Aufstellungsmethoden.

Management-Coaching & Trainingsmethoden für Führungskräfte

Analyse von:

  • Stärken und Schwächen
  • Talente und Qualitäten
  • Freuden und Nutzen
  • Werte-Verständnis


Führungskräfte-Befragungen:

  • 360-Grad-Feedback
  • Durchführung von Befragungen
  • Ergebnisanalyse und Maßnahmenableitung
  • Begleitung von Führungskräfte bei der Umsetzung der abgeleiteten Maßnahmen


Kommunikationstraining für Führungskräfte:

Training und Gesprächsvorbereitung

  • Feedbackgespräche
  • Kritikgespräche
  • Abmahnungsgespräche
  • Mitarbeiterjahresgespräche
  • Zielevereinbarung


Management-Methoden:

  • SWOT-Analyse für Führungskräfte (Analysis of strengths, weakness, opportunities and threats, bzw. die Stärken-Schwächen-Chancen-Risiken-Analyse)
  • Stärken-Schwächen-Analyse / Selbstbild-Fremdbild nach Johari-Fenster

Lösungsfokussierte Beratungsformen

  • Prinzipien der lösungsfokussierten Kurzzeitberatung nach Steve de Shazer

Systemische Gesprächstechniken

  • lösungsorientierte Sprachmodelle
  • systemische Fragen, zirkuläre Fragen
  • symbolische und visualisierte Interventionstechniken
  • Identifizierung der persönlichen Werte des Klienten
  • Stärkung der Motivation – Mentor-Technik
  • provokative Interventionen

Aufstellungsmethoden

  • 360-Grad-Business-Systemaufstellung
  • Organisations- und Strukturaufstellungen
  • soziales Panorama
  • Aufstellung der Beziehungswolken mit Bildung der Beziehungsschnittmengen
  • Selbst- und Einzelaufstellungen (Aufstellung mit Figuren)

Coaching Tools

  • Wertehierarchie
  • Säulen der Identität
  • Krise als Entwicklungschance
  • Phasen einer Krise
  • Erfolge, Kraftquellen und Unterstützer
  • Der Zukunftstag (Visionsentwicklung)
  • Gestalten der eigenen Realität

Würdigung der alten Taten, ...

denn in allem steckt eine gute Absicht